Test von zwei Batterien mit Aufzeichnung eines Datenspeichers.

 Wir haben diese Jahr für eine große Stapler Firma zwei Batterien als Testbatterien mit PowerBatt regeneriert.                     Ziel ist es, dass die Stapler Firma erkennt dass die Anwendung mit PowerBatt  für Sie auch Sinn macht, im besonderen für die Mietstapler. Diese Batterien gehören der Stapler Firma. Diese Batterien sind öfters nach z.B. vier Jahren schlecht,    sie sollten aber 5 Jahre für den Mietvertrag aushalten.

Es wurde mit der Firma abgesprochen das zum Test Batterien verwendet werden müssen die ca. 30-50 % Restkapazität    haben und alle Zellen ganz sind.  Als die Batterien dann aber  besichtigt wurden waren diese 9 Jahre alt und in einem schlechten Zustand.  Es mussten bei der einen 4 Zellen, bei der anderen 1 Zelle getauscht werden.

Es geschieht oft so, dass bei Test die ältesten Batterien gesucht werden, und dann gedacht wird, wenn diese Batterie gut wird, dann muss ja was daran sein. Jedoch ist es besonders schwierig gute Ergebnisse zu erzielen.

Die Batterien sind in einem Lager für Reifen eingesetzt gearbeitet wird von 6 - 18 Uhr 

Testaufbau:   Es wurden beide Batterien vermessen und defekte Zellen ausgetauscht.                                                           Um die Fahr und Ladeeigenschaften zu dokumentieren wurde ein Speicher  auf die Batterien montiert.                                Eine Woche später wurde dann PowerBatt eingefüllt. Es wurden keine besonderen Ladungen vorgenommen,                      lediglich die regulären Ladungen für den  Betrieb der Geräte.                                                                                                  Nun sind die Batterien 4 Wochen jeden Tag im normalen Einsatz gefahren worden.

 

Was ist auf den folgenden Diagrammen zu erkennen ?

Die ersten 8 Tage waren die Batterien ständig gefahren und kurze Zeit später geladen worden,                                            weil die Fahrer wissen das sie ständig laden müssen bei jeder Zigaretten Pause.                                                                    Man kann dann nach ca. 15 Tagen erkennen wie die Batterien besser werden.                                                                      Nach dreißig Tagen ist die Batterie über 100 % besser wie zuvor. 


Y Achse =  Zeit oder Ampere  /    X Achse die jeweilige Ladung oder Entladung als Zeit oder Amper

Es werden pro Tag oft mehrere Ladungen und Entladungen durchgeführt.



                    Batterie  WA 8    

                   48 V  775 Ah    BJ 05/04        

                   Einfüllen von PowerBatt bei    X Achse 23

                                          



                    Batterie WA 18        

                   48 V  775 Ah     Bj  05/04      

                    Einfüllen von PowerBatt bei X Achse 40






Sollten Sie diese Auswertung genauer haben wollen,                                              können wir Ihnen gerne die kompl. Datei zusenden.